Steffi Doreen Angermann

meine Vita - Kurzzusammenfassung:


- Jahrgang 1981

- Dipl. Betriebswirtin (FH) mit Schwerpunkt Marketing

- 8 Jahre internationale Konzernerfahrung im operativen Bereich

- Seit Ende 2014 Ernährungsberaterin, abgeschlossen an der Apollon Hochschule für Gesundheitswirtschaft

- Seit Ende 2015 Entspannungstrainerin, absolviert an der Taohealth Akademie für ganzheitliche Heilmethoden

- Seit Ende 2015 NLP-Practitioner DVNLP, absolviert bei Martin Hensel Lösungen

- Seit Februar 2016 Faszien- & Functional Trainer, absolviert bei Perform Sports

- Seit Mitte 2016 Access Bar Practitionar

- Seit Ende 2021 Energy Dancing Teacher nach David Wared

- Seit Ende 2023 Lichtaufstellung Practitionar nach David Wared (Übersystemische Aufstellungsarbeit)

Mein Weg...

Aufgewachsen in Brandenburg, am „Busen der Natur“ mit eigenem Gemüsegarten und einer Mutti, die mit Herz die Kochlöffel für die Familie schwang und immer für frische ausgewogene Gerichte sorgte, legte somit wohl den unbewussten Grundstein für mein Interesse an gesunder Ernährung, was für mich daher schon immer eine positive Bedeutung hat, nämlich lecker!

Mit einem BWL-Studium sorgte ich für eine grundsolide Basis für alle meine weiteren Wege, die mich eine Zeitlang auch nach London und Spanien brachten.

Zurück in Deutschland erwachte langsam in mir meine „alte Leidenschaft“ zur Ernährung. Nicht nur, dass die Auslandsaufenthalte bei meinem Körper am Ende mit knapp 10 Kg mehr zu Buche schlugen, auch beobachtete ich wieder ganz unbewusst, wie früher schon in meiner Jugend, das Essverhalten meines Umfelds, mal ganz abgesehen von den Gesprächsthemen, die sich sehr oft ums Essen bzw. um diverse Diäten drehten.

So entschloss ich mich meiner Leidenschaft nachzugehen und studierte ein Jahr lang nebenbei an der Apollon Hochschule für Gesundheitswirtschaft Ernährungsberatung. Durch die Ausbildung wurde mir auch bewusst wie wichtig Entspannung für unser Essverhalten ist.

Allerdings merkte ich auch, dass das Wissen allein nicht für Veränderung ausreicht, sondern die Umsetzung und die im Hintergrund arbeitenden Gedanken eine essentielle Rolle für eine Ernährungsumstellung spielen. Daher integrierte ich zusätzlich den Coachingaspekt und damit das, mir bereits bekannte NLP in meine Arbeitsweise.

Um mein Angebot von Wohlfühlgefühl ganzheitlich abzurunden, machte ich zusätzlich eine Weiterbildung in Faszien- und functional Training.